Sie sind hier: Entwicklungen  

BESUCH BEI BILL SIGNS TRUCKING
 




 

Hausmarke von Bill Signs - Peterbilt Trucks 




 

Wie kann man aus einem vorhandenen und über viele Jahre sehr er-
folgreichen Truck-Bausatz ein weiteres schönes Modell entwickeln ? Eine Frage, die es 1993 in der Abteilung für die Entwicklung neuer Produkte bei Revell zu beantworten galt. Auch hier half uns ein bekanntes Trucker Magazin weiter, in dem zur richtigen Zeit ein Artikel über die Firma Bill Signs Trucking in Lakeside, Kalifornien zu lesen war.

Der darin dargestellte Peterbilt 359 sah so imposant aus, dass die Entscheidung ein Modell davon zu machen, noch am gleichen Tag fiel. Ich nahm Kontakt mit der Firma Bill Signs Trucking auf, ein Flug wurde gebucht und wenige Tage später ging es ab in die USA.




 

Vor dem fotografieren wurden die Trucks gewaschen 




 

Peterbilt 359 - Nickname Clydes II 




 



 

Auch von diesem Truck musste ich für die Spielwarenmesse in Nürnberg vorab schon mal ein Modell bauen. Ein Klick auf das Peterbilt-Logo und Sie erfahren mehr.




 
BMW 507 - Bau eines Handmusters in 1:24 | Peterbilt Wrecker "Can-Do" in 1:25